22. MÄRZ 2015 - Bezirksmuseum Donaustadt,
Eröffnung der Ausstellung "Scherben bringen Glück"

004 neu

Am 22. März 2015 fand im Bezirksmuseum
Donaustadt die Eröffnung zur Ausstellung "Scherben bringen Glück" statt.

 

 

Eröffnet wurde die Veranstaltung durch Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy.
Musikalisch umrahmt wurde die Feierlichkeit durch Schülerinnen der Musikschule aus dem Bezirk.
Liebevoll zusammengestellt wurde diese Ausstellung durch Museumsleiter Helmut Just, seiner Gattin Friederike und Ihren Team.

001 neu 002 neu 003 neu

Objekte von verschiedensten österreichischen und ausländischen Herstellern werden in den Vitrinen gezeigt.
Natürlich dürfen bei dieser Ausstellung die bunten Tassen der Marke Lilien-Porzellan nicht fehlen.

020 021 022

Weiters sind einige Exponate aus der Wilhelmsburger Steingut-Ära - die typische Handmalerei (Dekor Alpenland) und Spritzdekorteller vertreten.
Auch für Kinder gibt es im Museum einiges zu entdecken: eine alte Schulbank, ein alter Kinderwagen mit Bär uvm.
Wir bedanken uns ganz herzlich für die Einladung und wünschen viel Erfolg bei dieser Ausstellung.

 

Martina & Roland Fink