DIE EHEMALIGE WERKSKÜCHE

DIE EHEMALIGE WERKSKÜCHE

Die Werkskueche
- oder auch Bühne zum Museum genannt

wurde in den letzten Jahren zur Eventlocation umgestaltet. Dank Bühne samt zugehöriger Multimediatechnik sowie einem Gastrobereich für Cateringbetrieb lassen sich die musealen Veranstaltungen und Festakte auch gebührend feiern.

Erfahren Sie mehr in den seitlichen Menü-Punkten.

26. April 2024 - Einladung zum Eröffnungskonzert der Werks:Kultur

Daisy 2010Es geht los: Eröffnungskonzert unserer Werks:kultur
Freitag, 26. April – Einlass 18:30 Uhr, Beginn 19:00 Uhr

Der Abend wird abwechslungsreich:
Den Start machen WBG3 – unser Wilhelmsburger "Urgestein" der Kultur- und Musikszene Franz Griesler, sorgt mit Klaus Zalud und Roland Lensch für einen jazzigen Empfang.

Danach präsentiert Ringelspü ihr Debütalbum "Weiter geh". Die beiden Protagonisten sind in der Wilhelmsburger Musikwelt ebenso bekannt: Mario Schagerl und "Urge" Kirchner. Und natürlich wird auch der Werks:kultur-Verein an diesem Abend vorgestellt.

Karten: VVK 22,-, AK 28,-
oder 0650 25 23 455
Ort: Werksküche – Wilhelmsburger Geschirr-Museum GmbH

 

 

 

11. April 2024 - 2. Tanzabend in der Werksküche

Daisy 2010Danke an alle fleißigen Tänzerinnen und Tänzer!

Auch der 2. Tanzabend war sehr gut besucht und unsere „Tanzprofis“ Kerstin Steiner und Andreas Wailzer vom Verein „Tanz mit mir“ hatten fleißig zu tun.

Zwei Möglichkeiten gibt es noch im April – am 18. und 25.4. um 19:30 Uhr.

Und damit wir uns nicht gegenseitig auf die Füße steigen, ist eine Anmeldung erforderlich: oder 06502523455.
Ort: Werksküche Wilhelmsburg – Wilhelmsburger Geschirr-Museum GmbH



 

 

04. April 2024 - 1. Tanzabend in der Werksküche

Daisy 20101. Tanzabend in der Werksküche

Danke an alle, die bei unseren „ersten Schritten“ der Werks:kultur in der Werksküche zum Start mitgetanzt haben – es hat wirklich Spaß gemacht!
Und auch ein großes Lob an unsere „Tanzprofis“ Kerstin Steiner und Andreas Wailzer vom Verein „Tanz mit mir“ für euren Charme, euer Taktgefühl und eure humorvolle Interpretation so mancher Tanzschritte.
Wir freuen uns auf die nächsten Schritte: jeden Donnerstag im April ab 19:30 Uhr – Anmeldung erforderlich: oder 06502523455.

Ort: Werksküche Wilhelmsburg – Wilhelmsburger Geschirr-Museum GmbH
Wann: 11., 18. und 25. April 2024, 19:30 Uhr

 

 

 

 

17. Jänner 2024 - Event "Ollas bleibt wie´s nie woa"

Daisy 2010 Das erste Event 2024 in der Werksküche ist absolviert.

Unter dem treffenden Motto "Ollas bleibt wie´s nie woa" luden am Mittwochabend die Raiffeisenbank Traisen-Gölsental gemeinsam mit dem Wirtschaftsbund Ortsgruppe Wilhelmsburg alle regional tätigen Unternehmer:innen zu einer Podiumsdiskussion zu den Themen Arbeitskräftemangel und Betriebsnachfolge in die Werksküche der Wilhelmsburger Geschirr-Museum GmbH ein.

Wir gratulieren den Organisatoren zu dem tollen Erfolg, bedanken uns für die Durchführung Ihres Events in der Eventlocation Werksküche und würden uns über eine Fortsetzung dieses Formats sehr freuen.

Zahlreiche Fotos vom Event sind HIER zu finden.


Ihr Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums | Werksküche.

28.10.2023 - Treibhoiz & Trost spielen in der Werksküche auf!

Daisy 2010Premiere in der Werksküche hieß es am Samstagabend für die Aufführung des Stücks "Bravo, Dr. Sommer, Bravo..." mit Treibhoiz & Trost.

Ein stimmungsvoller, lustiger und vor allem aufklärender Abend, welchen das Publikum wie auch die Darsteller sehr genossen haben. Das gemütliche Ambiente der Werksküche sowie die kulinarischen Schmankerl an der Bar ließen "Wohnzimmer-Feeling" aufkommen. Auf der Bühne gab es allerfeinste Live-Musik mit Stücken von Queen bis Elvis Presley - aber natürlich durfte auch Falco nicht fehlen. In der 2. Halbzeit entführten die Musiker unsre Gäste auf einen Kurztrip nach Italien mit Pointen, Jugenderinnerungen und Skandalen!
 
Wir sagen Danke...

13. Oktober 2023 - Musikkonzert Salah Addin &Friends

Daisy 2010Freitagabend - ein wunderschönes Konzert in der Werksküche beim Geschirr-Museum mit dem Titel: "Afro Contemporary DESERT BLUES" veranstaltet von der Künstlergruppe Stacheln.

Großen Dank an Salah Addin & Friends für den gelungenen und herzerwärmenden Gig!

Kurzbeschreibung:
Für den in Wien lebenden Sänger und Gitarristen Salah Addin sinddie Gefühle und Gedanken an seine Heimat auch immer Gefühle und ein Gedanken an das Ursprungsgebiet unserer Zivilisation Homo Sapiens.

Der musikalisch erdige Groove von Franz Petz an den Drums, Jo Rameder am Bass und die ausdrucksstarke Virtuosität von Karen Waldburger am Saxofon und dem Percussionisten Ridwan, im Kontext mit der spirituellen Tradition der Musik Salah Addins, entführen sie uns in eine vital musikalische Welt der Vielfalt des Lebens am Afrilanischen Kontinent.