DAS GESCHIRR-MUSEUM

Willkommen beim Wilhelmsburger Geschirr-Museum.

Das Geschirr-Museum

Nachfolgend dürfen wir Sie in die Welt des über die Grenzen hinaus bekannten Lilien-Porzellans begleiten und Ihnen Informationen rund um das Museum, den Verein, das beliebte Geschirr sowie die handelnden Personen liefern.

Unsere Oster- Geschirraktion 2024 ist da!

Daisy 2010Besuchen Sie uns gerne zu den angegebenen Zeiten in unsrem Shop direkt im Wilhelmsburger Geschirr-Museum.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,
   das Team des Wihelmsburger Geschirr-Museums

 

 

 

Mit großer Freude dürfen wir verkünden...

Daisy 2010Danke an die NÖN, für den tollen Artikel

anlässlich der Gründung des neuen Kulturvereins Werks:Kultur. Nähere Infos sowie das Programm findet man demnächst unter https://werkskultur.at/.

 

 

 

Der neue Gruppen-Flyer 2024 ist da

Daisy 2010Liebe Besuchergruppen!

Endlich ist er da, unser neuer Flyer 2024 mit speziellen Angeboten für unsere Gruppen. Seit der Eröffnung unserer Werksküche im vergangenen Jahr können wir ab sofort von Kaffeejause bis Mittag- und Abendessen im gemütlichen Ambiente alles direkt am Standort anbieten. Gerne erstellen wir auch individuelle Angeboten, kontaktieren Sie uns gerne.
Ihr Team des Wilhelmsburger Geschirr-Museums.

 

 

 

 

14. Dezember 2023 - Freunde der Wilhelmsburger Keramik Weihnachtsfeier

Daisy 2010Am Donnerstagabend trafen sich die Freunde des Vereins "Freunde der Wilhelmsburger Keramik" zur alljährlichen Weihnachtsfeier.

Diesmal fand die Feier in der Werksküche in der Daisyworld statt, die im weihnachtlichen Glanz erstrahlte. Präsident Mag. Roland Schwab sowie Museumsdirektor Manfred Schönleitner eröffneten die Feier, gefolgt von einem Keramik-Vortrag auf der Bühne. Dort präsentierte Vereinsmitglied
und Designerin Petra Wieser ihr neuestes Produkt, ein wunderschönes Keramik-Kaffee-Filterset. Das feierliche Abendessen wurde vom Wilhelmsburger Gastronom...

1. & 2. Dezember 2023 - Symposium des Instituts für Österreichkunde

Daisy 2010Am Wochenende des 1. & 2. Dezembers fand in unserer Werksküche in Wilhelmsburg das Symposium "Industriekultur - Bewahren, erforschen, vermitteln" statt.

Wissenschaftliche Leitung: Univ. Prof. Dr. Anja Grebe und Univ. Prof. Dr. Thomas Hellmuth. Veranstalter waren das Institut für Österreichkunde in Kooperation mit der Universität für Weiterbildung Krems - Department für Kunst- und Kulturwissenschaften, der Universität Wien - Didaktik der Geschichte und der Pädagogischen Hochschule Niederösterreich.